Liebe Musikfreunde, im Herbst finden zum dreizehnten Mal die Holzkirchner Blues- und Jazz-Tage statt.
Merken Sie sich den Termin schon einmal im Kalender vor.
Weitere Informationen zu Künstler:innen und Locations folgen zeitnah hier auf unserer Website und auf unseren Social Media Kanälen.

Wenn Sie in Erinnerungen schwelgen möchten, lesen Sie noch einmal den Bericht aus dem Merkur über ein fantastisches Konzert im vergangenen Jahr mit Chris Hopkins meets The Jazz Kangaroos. Hier finden Sie den Artikel.

Mittwoch, 09. Oktober 2024
20:00 Uhr, WunderBar Holzkirchen

CHRIS B. DUO feat. Udo Schwendler (Multi Instrumentalist)

Ihre gemeinsame Liebe ist die Musik, die BLUES und BOOGIE mit SWING und JAZZ verbindet. Die Musik u.a. von NAT King Cole, Ray Charles, Louis Jordan…

Donnerstag, 10.Oktober 2024
20:00 Uhr, Segenskirche Holzkirchen(Haidstraße 5a)

TRIO ACOUSTIC CARAVAN

Nomen est omen!
Das Trio versteht sich im besten Sinne als Botschafter der weltweiten akustischen Musik über stilistische Grenzen hinweg.
Man hört hier Einflüsse der französischen Musette, des Jazz, der brasilianischen Samba und Bossa Nova, Astor Piazolla usw.
Die Mitglieder der Band, VLADISLAV COJOCARU (Akkordeon), VLADO GRIZELJ ( Gitarre) & GIORGI MAKHOSHVILI (Bass) stammen aus Moldavien, Bosnien-Herzegowina und Georgien.
Freuen Sie sich auf einen Spannenden und Kurzweiligen Auftritt mit dieser hochkarätigen Band!

Freitag, 11. Oktober 2024
20:00 Uhr, Foolstheater

PAULO MORELLO (git) SAMBOP Trio feat. Sven FALLER (b) Mauro MARTINS (dr)

SAMBOP ist eine Fusion zweier Begriffe – letzterer verbindet den Kernstil des modernen Jazz, während der erste auf die wichtigste Form und den einflussreichsten Rhythmus der brasilianischen Musik anspielt: die Begegnung von Samba und Bop, oder besser MORELLO und seine zwei musikalischen Kollegen, die Bop-Jazz und die Vielfalt der Rhythmen verschmelzen.
Wenn sie sich für einen Jazzstandard entscheiden, wird er „brasilanisiert“, und wenn sie sich für einen Choro wie „NOSSO AMIGO ESME“ fällt MORELLOS Solospiel genauso jazzig und bop-artig aus, als ob brasilianische Choros schon immer ein Teil des Jazzrepertoires und der Einflüsse von Vorbildern wie WES MONTGOMERY, GORGE BENSON & PAT MARTINO.

Samstag, 12. Oktober 2024
20:00 Uhr, Foolstheater

JARKARTA BLUES BAND

„Chicago Blues at its best“. Die sechs Musiker fühlen sich den Vorbildern der 50er und 60er Jahren verbunden und lassen mit Liebe und Respekt einen Sound wieder aufleben, der mit seiner ursprünglichen Energie und Emotionalität begeistert. Das Repertoire der Band umfasst neben ausgewählten Klassikern des Chicago Blues von OTIS RUSH, B.B. KING, JUNIOR WELLS auch Eigenkompositionen.
Vom fetzigen Shuffle bis zum dramatischen Slow-Blues, von frech bis traurig, von leise bis kraftvoll – ein Konzert der JARKARTA BLUES BAND bietet Musik für jedes Lebensgefühl!

Sonntag, 13. Oktober 2024
Matinee, 11:00 Uhr, KulturBistro

BIG BAD WOLF – unplugged!

Drei Stimmen – PETE-THOMAS-WOLF mit ihren Gitarren performen Songs u. a. von Crosby, Stills & Nash, Eagles, Eddie Chochrane, JerryLee Lewis, Jonny Cash, Neil Young u.v.m.

Manfred Ranak
E-Mail: ranak@bs-hoki.de