Toms Treff International

Im Rahmen von TOMs Treff organisieren wir gemeinschaftliche Veranstaltungen die zur Förderung der Integration und Inklusion beitragen sollen. Das Format wird in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Holzkirchen und der AG Herberge betreut. Drei- bis viermal im Jahr werden gemeinschaftliche Veranstaltungen mit Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund organisiert. Diese finden in den schönen Räumlichkeiten von Toms Cafe im Thomassaal der evangelischen Kirchengemeinde in Holzkirchen statt. Hier stellen Menschen die Heimat vor, die sie verlassen mussten. Berichte über politische Hintergründe, kulturelle Beiträge wie Musik, Tänze, traditionelle Gerichte und Bildvorträge machen diese Abende unvergesslich und bringen die hier lebenden Menschen näher zusammen und stärken somit den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Wertschätzung ist ein wichtiger Faktor für die Integration von Menschen in unsere Gesellschaft.

Donnerstag Vormittags werden die Projektleiterinnen Anushka Bangara und Ulrike Henking zu einem gemeinschaftlichen Frühstück für Holzkirchner Bürger- und Bürgerinnen einladen. Dabei werden die neuen Bewohner des Containerdorfes im Moarhölzl besonders im Focus stehen. Mit diesem Vorhaben möchten wir die Begegnung, Vernetzung und Integration zwischen Einheimischen und neuen Mitbürger*innen aus aller Welt fördern. Zusätzlich werden wir in diesem Rahmen niederschwellige Beratung, Seelsorge und Begleitung durch professionelle Begleiter anbieten können.

 1. Veranstaltung
am 19.10. um 18:00 Uhr:

Der ukrainische Abend

 2. Veranstaltung
am 23.11. um 18:00 Uhr:

Der afghanische Abend

 3. Veranstaltung
am 26.02. um 18:00 Uhr:

Das Friedensgebet
anläßlich den Jahrestages des Kriegsbeginns in der Ukraine

 

Hier kommen Sie direkt zum Artikel im Holzkirchner Merkur:

https://www.merkur.de/lokales/region-holzkirchen/holzkirchen-ort28831/ploetzlich-ist-der-krieg-sehr-nah-92113184.html

4. Veranstaltung
am 03.05. um 18:00 Uhr im Thomassaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Haidstrasse 3:

Das Horn von Afrika

 

Menschen aus Eritrea, Somalia und Äthiopien leben seit vielen Jahren in Deutschland und auch bei uns in Holzkirchen. Wie wenig wissen wir über das Leben in ihren Heimatländern, über ihre Kultur, ihr Land, ihre politische Situation. Dieser Abend gab uns einen kleinen Einblick und brachte uns unsere Mitbürger näher. Wir durften traditionelles Essen und Getränke probieren und bei Vorträgen viele interessante Dinge über die Länder vom Horn von Afrika erfahren.

5. Veranstaltung
am 09.11. um 18:00 Uhr im Thomassaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Haidstrasse 3:

Das indische Subkontinent

Am 09.11.2023 lud Toms Treff in den Thomassaal, um den indischen Subkontinent kulinarisch und kulturell vorzustellen. Über 100 Gäste hörte Vorträge über Bangladesh, Indien, Sri Lanka, Bhutan und mehr, lauschten musikalischen Beiträgen wie Mantra-Gesang, indischen/pakistanischen/afghanischen Saiteninstrumenten, waren fasziniert vom vorgeführten indischen Tempeltanz und labten sich am Buffet der indischen Köchin Neera Gorke, die traditionelle Speisen zauberte, und vom indischen Restaurant Masala aus Holzkirchen.

Toms Treff International findet im Thomassaal der evang.-luth. Kirchengemeinde Holzkirchen, Haidstraße 3 statt. 
Die Zeiten:
immer donnerstags während der Schulzeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wir freuen uns auf Sie!
Anushka Bangara
E-Mail: bangara@bs-hoki.de

Ulrike Henking
E-Mail: henking@bs-hoki.de